fahrschulcockpit | artemis

Updates

Alle unsere Updates im Überblick!

Die guten Ideen entstehen in der Praxis! Dafür sorgen die vielen Kunden mit ihren Rückmeldungen direkt aus dem Arbeitsalltag mit Fahrschulcockpit.

Und damit du alles im Blick behältst, hast du auf dieser Seite eine lückenlose Historie der Neuerungen. Solltest du noch kein Nutzer von Fahrschulcockpit sein, gibt dir diese Historie Einblick in die Dynamik dieser einzigartigen Fahrschulverwaltungssoftware.

Keine Geheimnisse. Kein Hoheitswissen. Ganz bei den Anforderungen von Fahrschulen. Und garantiert ohne DVDs und Dongles!

Update 1 vom 05.08.2022

Für mehr Infos einfach auf + klicken!

Die Funktionen Kunde archivieren und auch wieder reaktivieren helfen euch keine Information über eure Kunden zu verlieren und trotzdem die Kundenliste übersichtlich zu halten. Natürlich darf der Kunde keine aktive Ausbildung besitzen wenn er ins Archiv wandern soll. Ein Reaktivieren des Kunden bringt euch alle Infos – auch über die archivierten Ausbildungen – wieder auf den Schirm. Diese werden nur zur Info eingeblendet und können nicht mehr bearbeitet werden.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank 

#Kunde #archivieren #aktivieren #Archiv

Das neue Feature PersoFix haben sicher noch nicht alle von euch ausprobiert. Für die, die es leid sind mit dem Taschenrechner und einem Stapel Tagesnachweise und Urlaubskalender die Stundenabrechnung ihrer Truppe zu beackern – schaut doch mal rein. Wir geben nun auch die Prüfungsfahrt gesondert aus. Erstellt euch ganz einfach eine Stundenübersicht nach den für euch wichtigen Kriterien. Ob als PDF oder als CSV direkt in die Personalbuchhaltung – fertig.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank 

#Stunden #Arbeitszeit #Tagesnachweis #Löhne

Im Kopf des Terminplaners findet ihr die Tagessummen nach Kategorien. Habt ihr dort auch schon die Zahl für die praktischen Prüfungen gesucht? Wir haben sie gefunden und in die Summe der Fahrstunden eingerechnet. Wusstest du schon, dass dir bei den Prüfungszeiten keine Fehler mehr unterlaufen können weil die Prüfzeit aus den Stammdaten passend zur Prüfvariante und Klasse gezogen wird.

#Tagessumme #Schulungszeit #495min #Lenkzeit #Prüfung

Über den Kundenfilter kannst du schnell einen Überblick bekommen. Zum Beispiel Neuanmeldungen. Schnell über das Feld “Neuanmeldung seit” oder für einen eingekreisten Zeitraum über “Anmeldedatum von” – Anmeldedatum bis”. Die Selektion “seit” wollte am Anfang nicht so wie wir aber jetzt sind wir Freunde.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank 

#Neu #Anmeldung #Neukunde #Neuanmeldung

Wenn ihr das Prüfprotokoll eures Schülers zur theoretischen oder praktischen Prüfung speichern wollt könnt ihr bequem in der Prüfungsverwaltung am Schüler den Upload Button nutzen. Dort pflegt ihr sowieso das Prüfergebnis also gleich mit erledigen.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank 

#Prüfung #Protokoll #Upload #Dokumentation

Um einen Schüler aus einer Prüfung löschen zu dürfen müssen folgende Bedingungen erfüllt sein. Prüfung nicht gebucht, keine Statusänderung erfolgt – wenn doch bitte auf “gemeldet” zurück setzen.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank 

#Prüfung #löschen

Wir haben versucht euch maximal zu verwirren indem es an verschiedenen Stellen verschiedene Passwortregeln gab… weil das gut geklappt hat haben wir die Passwortregeln überarbeitet und vereinfacht – 6 Zeichen – egal ob GROSS klein Zahl Buchstabe oder Sonderzeichen oder alles. 

#Passwort #Regel #Login #drive.buzz 

Um das geniale Werkzeug Automatische Leistungspakete für alle eure Kunden nutzbar zu machen haben wir die Möglichkeit geschaffen die Werte und Auslöse-Ereignisse pro Klasse zu hinterlegen. Somit kannst du für eine Klasse z. B. nach erfolgreicher Theorieprüfung Betrag A und bei einer anderen Klasse nach der 1. Sonderfahrt Betrag B einfordern. Einmal definieren, der Ausbildung zuordnen und der Rest läuft 100% automatisch.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank 

#Leistungspakete #Pakete #Vorkasse #automatisch 

Das Punktelimit für Prüfungen haben wir rausgenommen. Da von Bundesland zu Bundesland die Punkteregelung abweicht war unser großzügig angelegtes Limit leider immer noch zu gering für die Kollegen aus Hessen. Jetzt ohne Limit – fahrt doch so viele Prüfungen wie ihr wollt.

#Prüfung #Punkte #Theorie #Praxis

Bei der Eingabe der Kundenadressen wollten wir euch mit einer Adressvervollständigung lästiges Tippen ersparen. Leider hat das nicht so funktioniert wie gewünscht und wir haben uns dazu entschlossen dieses Feature wieder raus zu nehmen. Wir sind auf der Suche nach einer funktionierenden Lösung. Bis dahin ärgert euch zumindest die Autokorrektur nicht mehr.

#Kunde #Adresse #Straße #Ort

In der Leistungsübersicht des Kunden sammeln sich ggf. einige Dokumente. Da diese fast alle bei euren Kunden in drive.buzz angezeigt werden haben wir die Möglichkeit geschaffen, Dokumente auch wieder zu löschen. Damit hier keine wichtigen Informationen verloren gehen ist diese Funktion durch eine Berechtigung in den Benutzer-Rollen limitiert. Nur wer dafür frei geschaltet wird kann Dokumente löschen.

#Kunde #Dokumente #löschen #Berechtigungen

Die Datumsangaben für den Abschluss der Ausbildung sowohl für Theorie als auch für Praxis könnt ihr nun pro Klasse bequem über die Kundendetails eintragen. Das dort eingetragene Datum wird in den Ausbildungsnachweis eingedruckt. Somit könnt ihr das Datum eintragen, dass eure Aufsichtsbehörde glücklich macht – da sind die Anforderungen ja leider unterschiedlich.

#Ausbildung #Abschluss #Ende #Ausbildungsnachweis

Es ist nun möglich Onboarding Nachrichten zu löschen. Die Nachrichtenart „Ausbildungsvertrag anfragen“ (lila Punkt) wird ja vom System gelöscht sobald die Ausbildung angelegt ist. Die Nachrichtenart „Rückfrage“ (gelber Punkt) konnte bislang nicht gelöscht werden – das haben wir nun eingebaut. Ihr könnt also Aufräumen und euer Postfach sauber halten.

#Onboarding #Nachrichten #Rückfrage #löschen

Ihr habt euch gefragt wofür ein Zahlungsbescheid (ZB) eine Nummer hat? Wir auch… und weil niemand einen guten Grund gefunden hat – ist ja schließlich kein Rechnungsdokument – haben wir sie einfach entfernt.

#Zahlungsbescheid #ZB #Nummerierung #Nummer

Wann kann ich Theorieprüfung machen? Die drive.buzz Statistik wurde ins Deutsche übersetzt. Nun kannst du einige aufschlussreiche Kennzahlen zur Stützung deiner Entscheidungen heran ziehen. 

#drive.buzz #Lernen #Statistik #Kennzahlen

Auch in der drive.buzz Welt hat sich einiges getan – hier das Update:

Die drive.buzz App ist jetzt in Version 2.0.12 für Android und iOS in den Appstores verfügbar. Was das neue drive.buzz jetzt schon bietet und wie ihr sehen könnt was eure Kunden darin so treiben erfahrt ihr hier.
Neu in der Version 2.0.12: 

  • Die top 10 der systemweit häufigsten falsch beantworteten Fragen – ja, nicht nur die deines Schülers oder deiner Schüler sondern von allen drive.buzz Artemis Nutzern. 
  • Außerdem gibt es eine neue, übersichtlichere Landingpage damit eure Kunden den Onboardingprozess noch geschmeidiger durchlaufen können. 
  • In den Terminen sieht der Fahrschüler jetzt auch die geplante Dauer der Fahrstunden. 
  • Bei den Vorprüfungen haben wir versprochen dass der Schüler abbrechen kann und diese Prüfung dann nicht zählt. Dafür gibt es den “Abbrechen” Button.
  • Beim Vertragscheck haben wir die Anzeige der Add ons optimiert – es werden nur gewählte Add ons angezeigt – wenn keine gewählt sind wird die Seite übersprungen.
    In der Preisliste stehen die Add ons aber weiterhin da sie ggf. zu gebucht werden könnten.
  • Um Eingabefehler beim Passwort und dadurch frustrierte Anrufe bei euch zu reduzieren haben wir hinter das Passwortfeld ein “Auge” Icon gebaut. Wenn man darauf klickt wird das Passwort in Klarschrift angezeigt.
  • Auch die Emailadresse kann mit großem oder kleinem Anfangsbuchstaben eingegeben werden und wird trotzdem erkannt und akzeptiert.
  • Auf euren Wunsch das Startdatum der FastLane direkt auf Seite eins des Onboarding anzuzeigen haben wir reagiert und tata – da steht nun das Startdatum hinter dem FastLane Namen.

Hier geht es zum Artikel in der Wissensdatenbank

#drive.buzz #drive #buzz #Schülerapp

Die Fahrschulcockpit App ist jetzt in Version 2.0.12 für Android und iOS in den Appstores verfügbar. Diese App macht ein Ende mit dem nervigen und fehleranfälligen Thema Synchronisation. Alle Daten sind sofort für jeden sichtbar, es gibt keine unterschiedlichen Datenstände. 

#FSC App #Fahrlehrerapp

Wir benötigen Ihre Einverständnis, um Cookies zu verwenden. Ok, passt.