Fahrschulcockpit FAQ2019-11-27T17:03:00+01:00

Fragen und Antworten zu Fahrschulcockpit

Warum baut FORTBILDUNG33.de ein Fahrschulcockpit?2019-11-12T11:17:58+01:00

Seit fast zehn Jahren unterstützen wir Fahrschulen, Fahrschulunternehmer und deren Mitarbeiter mit hochwertigen Schulungen und Trainings. Was uns antreibt ist der Wunsch, unsere Kunden weiter zu bringen, Abläufe neu zu denken und Altbewährtes zu hinterfragen. Fahrschulcockpit ist dabei der konsequent nächste Schritt.
Fahrschulcockpit ist die digitale Schaltzentrale für Fahrschulen, die Arbeitsabläufe nicht einfach nur verbessert sondern komplett neu denkt. Mit Fahrschulcockpit haben wir nicht nur eine integrierte Software entwickelt, die alle Verwaltungsabläufe an einer Stelle bündelt, sondern haben alle Prozesse im Fahrschulalltag auf den Prüfstand gestellt, Unnötiges abgeschafft und völlig neue Technologien entwickelt.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Was ist Fahrschulcockpit?2019-11-12T11:17:58+01:00

Fahrschulcockpit ist eine vollumfängliche Verwaltungssoftware für deine Fahrschule. Sie beinhaltet die komplette Schülerverwaltung, das Schülerlernmaterial und auch amtliche Prüfungsfragen für alle Klassen. Außerdem einen umfassenden Terminplaner für Büro, Schüler und Fahrlehrer sowie die modularen Erweiterungen LivePay, fibufix und persofix, die dein Fahrschul-Management auf ein völlig neues Level heben.

Mit Fahrschulcockpit haben wir die Prozesse in deiner Fahrschule nicht einfach nur verbessert, sondern komplett neu gedacht. Alles haben wir auf den Prüfstand gestellt. Überflüssiges haben wir einfach abgeschafft. Und vieles, was dir bisher lästig war, wird dich jetzt nur noch einen Bruchteil deiner Zeit und deines Geldes kosten.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Wie installiere ich das Fahrschulcockpit?2019-11-12T11:17:58+01:00

Gar nicht. Fahrschulcockpit ist eine reine Cloud-Software und funktioniert deshalb völlig ohne Installation. Du brauchst keine Installations-DVDs und auch keine Dongles. Du benötigst lediglich eine Internetverbindung und einen Browser wie zum Beispiel Google Chrome oder Safari. Übrigens: Auch Updates und Verbesserungen müssen nicht installiert werden. Alles passiert auf einem mehrfach geschützten Server in Deutschland.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Ist Fahrschulcockpit eine echte Cloud-Software?2019-11-12T11:21:27+01:00

Ja. Fahrschulcockpit ist eine reine Cloud-Software. Du benötigst also keinen eigenen Speicherplatz, musst keine aufwändige Archiv-Infrastruktur schaffen, musst nichts lokal installieren und kannst – das ist das Beste – von überall und von allen Endgeräten auf die Software und deine Daten zugreifen – gleichzeitig, von überall, zu jeder Zeit. Alles was du brauchst, ist ein Internetzugang. Und nicht nur das: Die Daten von Fahrschulcockpit liegen auf einem absolut geschützten und mehrfach redundanten Server in Deutschland. Auch die Software wird von diesem zentralen Servern ausgeführt.

Ganz gleich ob Apple, Windows oder Linux – du bist völlig unabhängig von Endgeräten und Betriebssystemen und kannst in allen Filialen, aus dem Auto, im Büro oder vom Strand aus mit Fahrschulcockpit arbeiten.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Benötige ich Mehrfachlizenzen für meine Filialen?2019-11-12T11:21:44+01:00

Für viele Anwendungen oder Programme muss man für mehrere Standorte auch mehrere Lizenzen kaufen. Nicht so bei uns! Wir wollen, dass du weiter kommst. Wir wollen, dass du wächst. Deshalb gibt es keine Mehrfachlizenzen. Die Cloud-Software macht eine lokale Installation überflüssig und somit kannst du, einmal registriert, auch in mehreren Filialen und ohne zusätzlichen Aufwand oder Kosten mit Fahrschulcockpit arbeiten. Die Abrechnung erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Anzahl deiner Schüler. Wächst du, wächst Fahrschulcockpit ganz einfach mit.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Was kostet das Fahrschulcockpit?2019-11-12T11:21:53+01:00

Natürlich könnten wir Lizenzen vergeben, Anschaffungskosten, Einrichtungsgebühren oder Einmalinvestitionen verlangen. Aber das alles tun wir nicht. Du zahlst für Fahrschulcockpit nur dann, wenn du es nutzt. Die Kosten für die Software sind nicht nur überschaubar und fair, sie berechnen sich auch ausschließlich pro Schüler, nämlich 26,42 €* pro registriertem Teilnehmer. Und das Lernmaterial ist in diesem Preis sogar schon mit drin. Egal für welche Klasse. Egal ob Doppelklasse. Egal welche Sprache.

Übrigens: Fahrschüler, die du per Import aus deinem alten Verwaltungsprogramm in Fahrschulcockpit übernimmst, berechnen wir dir nicht!

Für das Modul LivePay berechnen wir dir 2,0 %* des Umsatzes, der über diese Zahlart abgerechnet wird. Die Kosten für die automatisierte Buchhaltung fibufix findest du hier. Für die Nutzung von persofix berechnen wir 14,50 €* pro Monat und Lohnabrechnung.

*Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Habe ich eine App oder läuft Fahrschulcockpit nur im Browser?2019-11-12T11:22:02+01:00

Fahrschulcokpit ist genau auf deine Bedürfnisse als Fahrschulunternehmer oder Fahrlehrer ausgerichtet. Deshalb kannst du beides nutzen: die App für die Nutzung aus dem Fahrschulauto und die Anwendung im Browser für die bequeme Nutzung am Schreibtisch. Fahrschulcockpit passt sich deiner Arbeitsweise an.

Denn deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro sitzen überwiegend an Computern mit größeren Bildschirmen. Hier empfiehlt sich die Nutzung im Browser: https://app.fahrschulcockpit.de/ und https://drive.buzz/. Fahrlehrer hingegen arbeiten überwiegend unterwegs, also mobil. Für sie ist die Nutzung der Smartphone-App für Android oder Apple praktischer. Mit Fahrschulcockpit ist beides möglich. Auf großen Tablets kannst du als Nutzer selbst entscheiden, ob du lieber mit der Anwendung im Browser oder mit der App arbeiten möchtest. Auch deine Schülerinnen und Schüler können je nach Arbeitsweise die Anwendung drive.buzz als App oder die Webversion verwenden.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Kann ich als Fahrlehrer auf dem iPhone arbeiten?2019-11-12T11:22:12+01:00

Ja, du kannst Fahrschulcockpit auf allen mobilen Endgeräten nutzen, egal ob Tablet oder Smartphone, egal ob Samsung oder Apple, egal ob iOS oder Android.

https://apps.apple.com/de/app/fahrschulcockpit/id1469019504

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fahrschulcockpit&hl=de

#neudenken, damit du weiter kommst.

Läuft das Fahrschulcockpit auch auf Apple oder Linux?2019-11-12T11:22:20+01:00

Ja, das Fahrschulcockpit funktioniert auf allen Betriebssystemen und auf allen Endgeräten. Wir haben die Software extra so programmiert, dass es völlig gleich ist, mit welchem Gerät und auf welchem System du am liebsten arbeitest. Für uns gilt hier der Grundsatz: Wir passen uns deiner Arbeitsweise an und nicht umgekehrt. Du hast also die völlige Freiheit in der Wahl deiner Geräte und Betriebssysteme. Was du brauchst ist nur ein Browser und eine Internetverbindung. Dann funktioniert Fahrschulcockpit auf deinem iMac genauso wie auf deinem Ubuntu- oder Windowsrechner.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Kann ich das Fahrschulcockpit auch auf dem Display meines Fahrschulautos nutzen?2019-11-12T11:22:37+01:00

Du kannst Fahrschulcockpit auf allen Multifunktionsdisplays mit Browserfunktion nutzen. Immer mehr Fahrzeuge stellen ein solches Display bereit. In wenigen Jahren wird das der Standard sein. Über Apple Carplay oder Android Auto läuft Fahrschulcockpit nicht. Das Fahrschulcockpit und drive.buzz funktionieren zum Beispiel hervorragend auf den Displays von Tesla.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Wie kann ich ins Fahrschulcockpit einsteigen?2019-11-27T16:02:33+01:00

Bevor du ins Fahrschulcockpit einsteigst, haben wir ein paar Fragen an dich, zu dir und deinem Unternehmen. Das wird etwa zehn Minuten in Anspruch nehmen. Durch die Fragen kannst du noch besser entscheiden, ob Fahrschulcockpit zu dir und deinen Anforderungen passt. Nach der Beantwortung zeigen wir dir die drei Schritte für’s Onboarding. Los gehts, steig ein!

Jetzt auf die Warteliste eintragen

#neudenken, damit du weiter kommst.

Wie kommen die Daten aus meinem heutigen Verwaltungsprogramm ins Fahrschulcockpit?2019-11-12T11:23:03+01:00

Dein Onboarding und der Import deiner Daten zu Fahrschulcockpit erfolgt in drei Schritten:

  1. CHECK: Du räumst auf und überlässt uns deine Datensicherung. Wir überprüfen deine Daten auf Konsistenz und Umfang und geben dir Bescheid, wann der TAKE OFF stattfindet. Dabei gehen wir selbstverständlich DSGVO-konform vor und geben deine Daten nicht an Dritte weiter.
  2. TECHNIK: Wir setzen deinen Account auf, übermitteln dir deine Zugangsdaten, importieren deine Daten und testen gemeinsam alle Funktionen. In dieser Phase kannst du dein neues Fahrschulcockpit nach Herzenslust erkunden, testen und ausprobieren, ohne dass etwas passiert.
  3. TAKE OFF: Wir sagen deiner alten Fahrschulverwaltung Goodbye, importieren die geänderten Daten und schalten dein Fahrschulcockpit live. In einer Videokonferenz sorgen wir gemeinsam dafür, dass du mit deinen Mitarbeitern nach dem Start auch schnell an Flughöhe gewinnst.
Gibt es einen Wartungsvertrag?2019-11-12T11:23:14+01:00

Wartung ja, Vertrag nein. Wartung und ständige Verbesserung ist für uns selbstverständlich. Bei Fahrschulcockpit bist du an keine Laufzeiten oder Wartungsverträge gebunden. So lange dir der Service von Fahrschulcockpit einen echten Nutzen bietet, wirst du ihn nutzen. Wenn du unzufrieden bist, kannst du jederzeit aussteigen, ohne Kündigungsfristen und ohne Austrittszahlungen. Wir arbeiten ständig daran, den Nutzen unserer Anwendung an deine Bedürfnisse anzupassen und stetig zu verbessern. Dafür brauchen wir keine Wartungsverträge.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Wie erfolgen Updates und was kosten sie?2019-11-12T11:23:23+01:00

Wir arbeiten laufend an der Weiterentwicklung unserer Software. Da es sich bei Fahrschulcockpit um eine reine Cloud-Software handelt, musst du aber keine Updates installieren oder updaten. Wir erledigen alle Updates zentral auf der Plattform. Du merkst lediglich an einer Information, verbesserten Funktionen oder an neuen Features, dass ein Update erfolgt ist.

Ständige Verbesserung und regelmäßige Updates sind für uns selbstverständlich. Deshalb kostet dich ein Update auch keinen Cent. Wir werden die Software stetig weiterentwickeln und immer aktuell halten ohne etwas dafür zu berechnen.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Welche Zahlungsmöglichkeiten haben meine Fahrschüler im Fahrschulcockpit?2019-11-12T11:24:05+01:00

Fahrschüler können deine Leistungen auf diese drei Arten bezahlen:

  1. ClassicPay – du erbringst die Leistung und rechnest hinterher ab.
  2. PrePay – dein Fahrschüler wird nur bedient, wenn er in Vorkasse geht.
  3. LivePay – Zug um Zug, also mit Erbringung einer jeden Leistung bezahlt dein Kunde vollautomatisiert.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Kann Fahrschulcockpit wirklich meine Außenstände minimieren?2019-11-12T11:24:19+01:00

Ja. Und zwar mit LivePay.

Warum sollten du und dein Team erst erheblich später bezahlt werden als die Leistung erbracht wurde? Und warum solltest du noch zusätzliche Energie in die Fakturierung und ins Mahnwesen stecken? Fahrschulcockpit ermöglicht es dir, dass deine Leistung direkt nach der Erbringung vollautomatisch bezahlt wird. Wenn der Fahrschüler seine Stunde quittiert, passiert der Rest ganz von selbst. So bringst du mit LivePay deine Außenstände fast auf Null.

#neudenken, damit du weiter kommst.

Fragen & Antworten